Du bist hier Startseite  >  Allgemeine Infos

Busfahrt

WIR SETZEN AUF DEN REISEBUS

Wir setzen auf den Reisebus, denn er ist das sicherste, umweltschonendste und für unsere Klassenfahrten das bequemste Transportmittel.

Sicherer unterwegs
Nach der jüngsten Studie des „Statistischen Bundesamtes“ ist der Bus um das 64-fache sicherer als der Individualverkehr. Auch gegenüber Flugzeug (7-fach) und Bahn (6-fach) schneidet der Busverkehr besser ab. Busse müssen jährlich zur Hauptuntersuchung (TÜV). Zudem werden die Bremsen in einer Sonderuntersuchung ebenfalls jährlich von einer Fachwerkstatt geprüft. Die Fahrer müssen ihre Fahrtüchtigkeit regelmäßig mittels eines ärztlichen Attestes nachweisen.

Ökologischer unterwegs
Kein anderes Verkehrsmittel hat eine so positive Bilanz bei der Gesamtemission von Schadstoffen wie der Bus: Der Kraftstoff-Verbrauch pro 100km/Person im Vergleich:

  • Flugzeug 9,1 Liter
  • Bahn 2,0 Liter
  • Pkw 6,4 Liter
  • Reisebus 1,0 Liter

(Quelle: WWF und Deutsche Bahn)

neue Horizonte® GmbH-Sicherheitsstandards für Klassenfahrten
Wir arbeiten mit ausgesuchten Busunternehmen zusammen. Vertraglich lassen wir uns die Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten und den einwandfreien technischen Zustand der Busse zusichern. Jede Hinfahrt wird von unseren Gruppen be- und zeitnah von uns ausgewertet. Busunternehmer und Fahrer bekommen von uns ca. 1 Woche vor Fahrtbeginn ein ausführliches Informationspaket. Für die neunstündige Pause vor Ort buchen wir eine feste Unterkunft für die Fahrer. (Ausnahme: Wenn alle Hotels vor Ort ausgebucht sind, schlafen die Fahrer im Gruppenhaus, Zelt o.ä.) Wir informieren die Gruppenleiter in einem Merkblatt über die gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten. Das wiederum wissen Busunternehmer und Fahrer.